Glasfaserinitiative

Newsletter II

Liebe Solzer!

Ankündigung Spatenstich
Nun ist es soweit. Am Donnerstag, 27.10.2016 findet der symbolische Spatenstich für den Glasfaserausbau in Solz statt. Ab 16.30 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit beim Auftakt des Ausbaus dabei zu sein und mit uns und den Experten der Telekom ins Gespräch zu kommen. Ihr seid herzlich eingeladen. Bitte unterstützt mit Eurer Anwesenheit die Initiative. Wir freuen uns auf zahlreiche Begleiter dieser Aktion. Austragungsort wird einer der Orte sein wo die neuen Verteilerkästen platziert werden. Das ist entweder an der Bushaltestelle Bergstr. oder an der Ecke Bodenthaler Weg/Märkische Straße. Bitte informiert Euch kurzfristig auf der Homepage des Heimatvereins (www.heimatverein-solz.de).
 

 (Oft) gestellte Fragen

Mit welcher Bandbreite speist die Telekom das Glasfaserkabel?
Im sogenannten Multifunktionsgehäuse (MFG) kommen jeweils 10 Gigabit an. Diese Bandbreite wird in die Haushalte verteilt. Die Versorgung wird permanent überwacht. Sollten Engpässe entstehen, werden weitere 10 Gigabit dazu genommen.
 
Muss das Glasfaserkabel bis zu mir ins Haus gelegt werden?
Nein. Es sind keine (Erd-)Arbeiten am Hausanschluss nötig. Vom Multifunktionsgehäuse geht es über die bestehenden Kupferleitungen weiter in die Haushalte.
 
Kann ich meinen Router (Modem) weiterverwenden?
Das ist vom Model abhängig. Das Gerät muss IP fähig sein. Ob der vorhandene Router diese Funktion hat und alle anderen Fragen klären die Spezialisten des smart°phone Shop in Bebra (im „das be!“) unter anderem bei der Startschussveranstaltung und bei weiteren Bürgersprechstunden. Termine dafür werden noch bekannt gegeben. Selbstverständlich kann man sich auch im Laden erkundigen.
 
Muss man Mitglied im Heimatverein Solz sein um das schnelle Internet nutzen zu können?
Nein. Es ist keine Voraussetzung Mitglied im Heimatverein Solz zu sein. Aus dem Verein heraus hat sich in der Vergangenheit eine Initiative gegründet, die den Ausbau des Glasfasernetzes in unserem Dorf vorangetrieben hat. Natürlich freuen wir uns über jedes neue Mitglied. Beitrittserklärungen kann man unter folgender Adresse runterladen.
 
 
Kann ich mich finanziell am Ausbau beteiligen?
Ja, gerne. Es ist aber keine Voraussetzung um das schnelle Internet zu bekommen. Vom Ausbau profitiert jeder Solzer Haushalt. Projektbezogene Geldspenden können auf folgendes Konto überwiesen werden. Als Verwendungszweck bitte GFI Solz vermerken.
 
Heimatverein Solz
VR Bank Bad Hersfeld-Rotenburg
Konto-Nr. 32392709 – BLZ 532 900 00
IBAN: DE62 5329 0000 0032 3927 09
 
Falls eine Spendenquittung gewünscht wird, bitte an Jürgen Frank – Berliner Ring 6 – Tel.: 1766. Wir danken vorab für jede Zuwendung.
Danke und bis zum 27.10.!
 
Der Vorstand des Heimatverein Solz
Kontakt zum Kassenwart

Für Spendenquittungen oder Anfragen rund um die finazielle Unterstützung des Heimatverein Solz, wenden Sie sich bitte an 

Jürgen Frank

© 2018 Heimatverein Solz.
Suchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok